100 Mbit – und nun ?

Die Dorfgemeinschaft lädt am Dienstag, 6. März 2018, zu einem Vortrag mit Fragerunde zu den Möglichkeiten der Internet Breitband-Technik ein. Beginn ist um 19.00 Uhr im Hotel "Kahle Wart".

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Günter Obermeier, Bünder Str. 35, Hüllhorst, sowie per Mail an guenter.obermeier@oberbauerschaft.de bzw. 05741/9216 oder 016097850864.

Es wird ein Kostenbeitrag inkl. Tagungsgetränke von 6 € (Mitglieder) bzw. 10 € (Nichtmitglieder) erhoben.
 

Mitgliederversammlung

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung konnte Vorsitzender Günter Obermeier insgesamt 39 Mitglieder bzw. Vereinsvertreter begrüßen. Neben einem umfangreichen Jahresblick gab es Wiederwahlen zum Beirat und die Neuwahl von Klaus Bohlmeier zum neuen Kassenprüfer. Perspektivisch wurden die anstehenden Projekte, wie die Glasfaserversorgung sowie die altengerechte Wohnanlage, betrachtet. Einen wesentlichen Punkt nahm darüber hinaus das Projekt „Digitales Dorf 2.0“ ein. Zu diesem Förderprogramm berichtete im Anschluss an die Versammlung Frau Dr. Pia Steffenhagen-Koch (Kreis Minden-Lübbecke) – mit dem Schwerpunkt: Mobiler Mühlenkreis / Digitales Dorf und möglichen Online‐Diensten und Serviceleistungen für Dörfer.
Auf dem Foto von Lena Knickmeier: Der Vorstand mit Dieter Lückemeier (von links), Reiner Tödtmann, Silke Oevermann, Dirk Oermann, Christine Struckmeyer, Günter
Obermeier, Birgit Bohlmeier, Carsten Vogt und Ralf Becker
 

Die Zeitreise durch die „Oberberger Bauerschaft“ geht weiter …

… mit einem Informationsabend zum Thema

„Auf den Spuren des Oberbauerschafter Urkatasters“

Dienstag, 13.03.2018, 19.30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Oberbauerschaft

Historische Karten sind wertvolle Zeitdokumente, mit denen Veränderungen der Landschaft sowie die Lage der Wege und Hofstätten anschaulich nachvollzogen werden können.

Gemeinsam mit Interessierten sollen die Kartenmaterialien von 1826 an diesem Abend gesichtet sowie weitere Aufbereitungen und Nutzungen für Chronikzwecke oder Präsentationen besprochen werden.

Eine Veranstaltung der Chronikgruppe der Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft
 

Second-Hand-Basar „Rund ums Kind“

Das Basarteam Oberbauerschaft lädt wieder zum Second-Hand-Basar „Rund ums Kind“ ein. Er findet am Samstag, 10. März, in den Räumen des Gemeindehauses in Oberbauerschaft, Bünder Str. 4, statt. Von 14 bis 16.30 Uhr werden gut erhaltene Baby- und Kinderbekleidung der Größen 50 bis 152 sowie Schuhe bis Größe 38 und Spielzeug und Kinderzubehör angeboten. Schwangere mit gültigem Mutterpass dürfen schon um 13.30 Uhr hinein. Es gibt ein Kuchen- und Tortenbüfett mit Kaffee (auch zum mitnehmen). Der Erlös kommt je zur Hälfte dem Veranstalter Ev. Kirchengemeinde Oberbauerschaft und dem Förderverein der Ev. Grundschule Oberbauerschaft zugute.

Herzlich Willkommen,

auf diesen Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen über die Ortschaft Oberbauerschaft sowie eine Übersicht über Aktivitäten und Veranstaltungen. Hierzu hat es sich die "Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft" zur Aufgabe gemacht, die Ortschaft darzustellen und sich gemeinsam mit Vereinen, Firmen und interessierten Personen mit der künftigen Entwicklung von Oberbauerschaft zu befassen.

Der Verein, hervorgegangen aus der seit 1986 bestehenden Vereinsgemeinschaft, wurde am 28.04.2009 im Dorfgemeinschaftshaus Oberbauerschaft gegründet und stellt keine Konkurrenz zu den Vereinen und Aktivitäten im Ort dar. Im Gegenteil: die Vielfältigkeit von Oberbauerschaft sowie das ehrenamtliche Engagement soll hierdurch gestärkt und koordiniert werden.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an die Vereine, Firmen und Institutionen oder die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft.

Die nächsten Termine

17.02.2018
Frühlingsfrühstück der Landfrauen (mit JHV u. Wahlen) Anmeldung über die Ortslandfrau www.wllv.de/huellhorst erforderlich
18.02.2018
3. BWO-Hallen-Cup (Mühlenkreispokal)
23.02.2018
Mitgliederversammlung des Sozialverbandes
25.02.2018
Familiennachmittag des Heimatvereins
[Link]: alle Termine