Firmengespräch 2017

Die Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft lädt alle Oberbauerschafter Gewerbetreibenden sowie Mitglieder, Vorstands- und Beiratsmitglieder am Montag, 16. Oktober 2017, um 19 Uhr zum traditionellen Firmengespräch ein. Gastgeber der Veranstaltung ist in diesem Jahr die Firma ebm-Maschinenbau (Hebrock), Beendorfer Str. 31, Hüllhorst. Eine Übersicht über das Unternehmen sowie aktuelle Informationen über Oberbauerschaft runden das Programm ab. Anmeldungen nimmt Günter Obermeier bis Montag, 09. Oktober 2017, unter Tel. (0 57 41) 92 16 oder per Mail an guenter.obermeier@oberbauerschaft.de entgegen.
 

Klaus und Birgit Bohlmeier grüßen als neues Erntekönigspaar

Mit einem umfangreichen Festprogramm feierte Oberbauerschaft sein 75. Erntefest. Nach dem Treffen beim scheidenden Erntekönigspaar Kervin und Alex Niermann, die gemeinsam mit Familie, Freunden und Nachbarn in die festlich geschmückte Residenz eingeladen hatten, fand der erste Festtag mit einem rauschenden Ernteball seinen Abschluss. Als erster Höhepunkt startete am Sonntag der große Festumzug mit über 80 Fahrzeugen durch Oberbauerschaft, bevor die offizielle Feierstunde am Festzelt begann. Den Orden der Goldenden Weizenähre für langjähriges Engagement in Oberbauerschaft erhielten Christine Struckmeyer, Ernst-August Oermann und Helmut Ostermeier. Als neues Erntekönigspaar wurden Klaus und Birgit Bohlmeier ausgerufen, die nun ein Jahr lang Oberbauerschaft regieren. Neben vielen fleißigen Helfern und teilnehmenden Gruppen, u.a. Dorfkapelle und Volkstanzgruppe sowie Kinder der Grundschule, waren in diesem Jahr die Landjugend Haubern und die Folkloregruppe Linsengericht zu Gast in Oberbauerschaft.

Bericht in der NW vom 18.09.2017: http://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/huellhorst/huellhorst/21920075_Oberbauerschaft-hat-ein-strahlendes-neues-Erntekoenigspaar.html

Oktober-Reitturnier

Das traditionelle Oktoberturnier des RV „Herzog Wittekind“ Oberbauerschaft beginnt am Dienstag, den 03.10.2017. Vom 06. bis zum 08.10.2017 biegt das Turnier dann zum finalen Marathon in die Zielgerade ein. Drei volle Tage Reitsport vom Feinsten, bei der herbstliches Frösteln keine Chance haben wird. Highlights, insbesondere auch für die Zuschauer, sind sicherlich die hochklassigen Springprüfungen ab Samstagnachmittag und -abend sowie am Sonntagnachmittag. In einem, im Kreis einzigartigen und dem Hamburger Derby nachempfundenen Springparcours auf Klasse M**-Niveau wird es im Stechen um ein fast vierstelliges Preisgeld gehen. Aber auch das Fairplay-Punktespringen mit Joker auf M*-Niveau wird wieder begeistern. In dieser Leistungsklasse sind immerhin noch Sprunghöhen von bis zu 1,30 Metern zu überwinden.

Während aller Turniertage lädt der gastgebende Verein morgens zum Frühstück im beheizten Wintergarten ein. Mittags werden warme Speisen vom Grillwagen und aus der Küche angeboten. Wer gerne bei einem guten Kaffee und einem leckeren Stückchen Kuchen zum Nachmittag hin einkehrt, dem sei ebenfalls der Tipp gegeben, einen Halt beim Oktoberturnier am Reineberg einzuplanen. Weitere Informationen zum Turnier und zur Zeiteinteilung sind zu finden unter http://www.rv-oberbauerschaft.de
 

Dorfpokalschießen am 4.11.2017

Die Sportschützen-Oberbauerschaft laden alle Sportfreunde zum Dorfpokalschießen im Schießstand Oberbauerschaft ein.

An folgenden Tagen werden ein KK-Schießen und LG-Schießen durchgeführt: Freitag, 3. November, ab 18 Uhr Trainingsschießen; Samstag, 4. November, ab 13 Uhr bis 17.00 Uhr Wertungsschießen. Anschlagart KK-Schießen: 6 Schuss sitzend aufgelegt; Anschlagart LG-Schießen: 6 Schuss stehend, in Schlinge aufgelegt. Wertung: Je Disziplin wird der schlechteste Ring in Abzug gebracht. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre, wobei unter 18 Jahren eine erziehungsberechtigte Person oder eine schriftliche Einwilligung der Eltern mitzubringen ist. Eine Mannschaft besteht aus 5 Schützen, außerdem wird es eine Damen- und Herren-Einzelwertung geben. Startgeld: 8 Euro pro Mannschaft. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Schießen gegen 18.30 Uhr statt. Der Mannschaft und dem Schützen mit der höchsten Ringzahl in der Gesamtwertung beider Disziplinen wird ein Wanderpokal verliehen.

Anmeldung der Mannschaften bis 31.Oktober bei O.Gesel, Tel. (0 57 41) 4 08 44
 

Herzlich Willkommen,

auf diesen Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen über die Ortschaft Oberbauerschaft sowie eine Übersicht über Aktivitäten und Veranstaltungen. Hierzu hat es sich die "Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft" zur Aufgabe gemacht, die Ortschaft darzustellen und sich gemeinsam mit Vereinen, Firmen und interessierten Personen mit der künftigen Entwicklung von Oberbauerschaft zu befassen.

Der Verein, hervorgegangen aus der seit 1986 bestehenden Vereinsgemeinschaft, wurde am 28.04.2009 im Dorfgemeinschaftshaus Oberbauerschaft gegründet und stellt keine Konkurrenz zu den Vereinen und Aktivitäten im Ort dar. Im Gegenteil: die Vielfältigkeit von Oberbauerschaft sowie das ehrenamtliche Engagement soll hierdurch gestärkt und koordiniert werden.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an die Vereine, Firmen und Institutionen oder die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft.

Die nächsten Termine

21.10.2017
(u. 22.10.2017) Geflügelschau des RGZV
22.10.2017
Fußball-Heimspiel BWO-TuS Eintracht Tonnenheide
28.10.2017
Scheunendreschen der Veteranenfreunde
28.10.2017
Jahreshauptversammlung des Automobil-Club "Zum Wiehen"
[Link]: alle Termine