Adventssingen

Die Baptisten Brüdergemeinde Hüllhorst lädt ein zum Adventssingen des Jugendchores mit Sinfoniebegleitung am 16. Dezember ab 16 Uhr mit anschliessendem Kaffeetrinken.

Weihnachtsmarkt für Afrika

Die Baptisten Brüdergemeinde Hüllhorst veranstaltet vom 12.-14. Dezember täglich von 16-21 Uhr einen Weihnachtsmarkt für Afrika mit wechselndem Programm.

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr laden die Gastgeber (in der Regel um 18.30 Uhr) wieder zu sich ein:

1. Dezember, Familie Schläger, Brockamp 21; 3. Dezember, Familie Dreisörner & Familie Franz, Brockamp 3; 4. Dezember, Familie Oevermann, Oberbauerschafter Straße 53; 5. Dezember, Posaunenchor, Gemeindehaus Oberbauerschaft; 6. Dezember, ab 17.30 Uhr, Nikolausfeier an der Grundschule; 7. Dezember, Familie Buhlmann, Asternweg 14; 8. Dezember, Familie Kleffmann, Asternweg 3; 9. Dezember, gemütlicher Abend zu Hause; 10. Dezember, evangelische Grundschule Oberbauerschaft; 11. Dezember, Kirchenchor, Gemeindehaus Oberbauerschaft; 12. Dezember, Familienzentrum Arche, Bünder Straße 6; 13. Dezember, Baptisten-Brüdergemeinde, Oberbauerschafter Straße 25; 14. Dezember, Reitverein Herzog Wittekind Oberbauerschaft, Lage 26; 15. Dezember, gemütlicher Abend zu Hause; 16. Dezember, Familie Meyer zu Kniendorf, Oberbauerschafter Straße 274; 17. Dezember, Familie Oevermann, Am Köpperplatz 42; 18. Dezember, Familie Menke & Aussieker, Farnweg 17; 19. Dezember, Familie Wissmann, Büschenfelder Weg 18; 20. Dezember, Familie Obermeier, Bünder Straße 35; 21. Dezember, Familie Fischer, Ginsterweg 20; 22. Dezember, Nachbarschaft Immanuel-Kant-Straße, Treffpunkt Spielplatz; 23. Dezember, Familie Rendler, Eschenweg 5 und 24. Dezember, Gottesdienste am Heiligabend um 14.30 Uhr, 15.30 Uhr und 17.30 Uhr.

Abendmahlsgottesdienst für die Gemeindeglieder der Kirchengemeinde Hüllhorst-Oberbauerschaft am 15.12. ab 14.30 Uhr

Am Samstag, dem 15. Dezember, findet um 14.30 Uhr in der Christuskirche 
in Oberbauerschaft ein gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst für die 
Gemeindeglieder der Kirchengemeinde Hüllhorst-Oberbauerschaft statt. 

Anschließend sind alle Seniorinnen und Senioren aus Hüllhorst und  
Oberbauerschaft zu einer Adventsfeier mit gemeinsamen Kaffeetrinken im 
Gemeindehaus in der Bünder Str. 4 eingeladen.

Im Gottesdienst wird ein kurzes Theaterstück zu einer zentralen Figur der Weihnachtsgeschichte zu sehen sein. Außerdem wirken in ihm Organistin Anne Schröder, der Flötenkreis und der gemischte Chor mit.

Die anschließende Feier im Gemeindehaus wird vom Posaunenchor Oberbauerschaft begleitet. Beide Veranstaltungen gestaltet Pfarrerin Kristina Laabs.
  

Adventsfrühstück im Gemeindehaus am 3., 10. und 17.12. Beginn jeweils um 6.15 und 9.00 Uhr (um Anmeldung wird gebeten)

Der Pfarrbezirk Oberbauerschaft führt auch in diesem Jahr wieder 
Adventsandachten mit anschließendem Frühstück durch.

Sie finden am 3., 10. und 17. Dezember um 6.15 Uhr und um 9.00 Uhr im Gemeindehaus statt. 

Es wird um Anmeldung bis jeweils zum vorhergehenden Donnerstag bei 
Veronika Kleffmann (05741-297170) oder Sylke Podschadly (05741-40760) 
gebeten.

Wegen der Bauarbeiten an der Bünder Str. kann es zu 
Parkproblemen kommen. Deshalb wird zu Fahrgemeinschaften geraten.
  

Glasfaserausbau schreitet voran

Gustav Internet informiert über den aktuellen Stand und die geplante Terminschiene bis zur Fertigstellung. 

 

Die ersten Anschlüsse sollen im November freigeschaltet und die Gesamtmassnahme im Frühjahr 2019 abgeschlossen werde. 

 

https://178075.seu2.cleverreach.com/m/11064420/0-9e579d9633c96ff2e739a3c0c9bf89ca

 

WICHTIG: Die Hausinstallation zur Nutzung des Internets über Glasfaser sollte rechtzeitig begonnen und aufgebaut werden. Sie ist in Eigenregie durchzuführen. Ein Link zu dem von Michael Möller erstellten technischen Merkblatt ist weiter unten auf dieser Startseite der Homepage zu finden. 

Bürgerversammlung am 15.10.2018 - Ergebnisse der Umfrage

Über 200 Haushalte haben sich an der Umfrage beteiligt. Die Ergebnisse wurden am 15.10. den ca. 70 Interessierten vorgestellt. Es folgte eine Diskussion und Ideensammlung, welche Wünsche und Bedarfe in einer Dorf-App berücksichtigt werden sollten.

Die vielen guten Anregungen werden jetzt dorfintern und auch mit den weiteren 10 Modelldörfern diskutiert. In 2019 soll dann eine App entwickelt werden. Ein wesentliches Ziel wird sein, die Dorfbewohner noch besser über Aktivitäten zu informieren, Menschen mit gleichen Interessern zusammen zu bringen und die Gemeinschaft weiter zu stärken.

 

Die am Abend gezeigte Präsentation kann über folgenden Link geöffnet werden:

www.oberbauerschaft.de/download/Dorfwerkstatt_Oberbauerschaft_DD_181015FB.pdf

 

Die Berichte der Lokalpresse sind hier zu finden:

https://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/huellhorst/22273912_Oberbauerschaft-ist-auf-einem-guten-Weg-in-die-Digitalisierung.html

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Minden-Luebbecke/Huellhorst/3516536-Etwa-80-Besucher-bei-Buergerversammlung-der-Dorfgemeinschaft-positive-Stimmung-Mit-App-zum-digitalen-Dorf

Königin Silke Oevermann und König Bernd Oelmeier grüßen als Erntekönigspaar 2018.

Das gut besuchte Festzelt bebte, als Bürgermeister Bernd Rührup die erste Oberbauerschafter Erntekönigin ausrief.

Die siegreiche Ähre enthielt 91 Körner.

 

Ausführliche Informationen:

https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Minden-Luebbecke/Huellhorst

https://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/huellhorst

Bau der Wohnanlage „Kahle-Wart“ wird konkret

Im Rahmen einer Vorstands- und Beiratssitzung der Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft informierten sowohl Stadtplaner Holger Krüger als auch Architekt Rolf Frohne aus Minden über das Bauvorhaben Wohnanlage „Kahle-Wart“. Bekanntlich ist durch Initiative der Dorfgemeinschaft eine barrierefreie Wohnanlage mit einer integrierten Demenzgruppe an der Oberbauerschafter Straße östlich der alten Volksbank in der Realisierungsphase. Zurzeit laufen noch planungsrechtliche Verfahren, wie Planer Krüger feststellte. Das Einreichen des Bauantrags ist zum Ende des Jahres geplant. Deshalb sei es jetzt wichtig, dass alle Interessenten am Bau der Wohnanlage sich jetzt in die Planung mit einbringen, wie Architekt Rolf Frohne feststellte. Wer eine Wohnung kaufen oder mieten möchte, sollte sich umgehend beim Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Günter Obermeier (Tel.: 05741-9216 oder Email: guenter.obermeier@oberbauerschaft.de) melden, damit individuelle Wünsche berücksichtigt werden können.

„Wir können leider nach Einreichen der Bauunterlagen zur Genehmigung keine Veränderung am Zuschnitt des Gebäudes und der Wohnungen mehr vornehmen“, gab Architekt Frohne zu bedenken. „Deshalb ist jetzt wichtig, dass alle Wünsche bis zum September diesen Jahres geäußert werden“, erklärte er abschließend.

Technisches Merkblatt zum Glasfaserausbau

Der Dorfgemeinschaft ist es durch den Einsatz vieler Helfer gelungen, dass unser gesamtes Dorf z.Zt. mit hochmoderner Glasfasertechnik ausgestattet wird. Zur optimalen Nutzung ist in fast jedem Haus eine zusätzliche Installation notwendig. Dazu bedarf es jetzt einer frühzeitigen Planung, damit die gesamte Leistungsfähigkeit dieser hochmodernen Digitaltechnik auch genutzt werden kann.
Im einem Merkblatt   http://www.huellhorst.de/media/custom/2124_668_1.PDF?1525970362 werden Ihnen sowohl technische Details und Begriffe erklärt als auch Firmen genannt, die Ihnen fachliche Beratung zukommen lassen können. Die Anregung zu diesem Merkblatt kam von MIchael Möller; eine Erstellung wurde von den Anwesenden der Info-Veranstaltung am 06.03.2018 begrüßt.

Wir hoffen hiermit, Ihnen bei der zukünftigen Nutzung eines neuen Mediums geholfen zu haben. Der Dank gilt Michael Möller als Initiator dieses Merkblattes und allen Mitwirkenden, sowie „gustav internet“ für die freundliche Unterstützung. Ebenso den Straßenpaten für die Verteilung an die Haushalte und den Firmen für das Angebot der fachlichen und handwerklichen Leistungen.
 

Infos zur Veranstaltung "100 Mbit - und nun ?"

Im Rahmen der Informationsveranstaltung der Dorfgemeinschaft am 6. März 2018 mit Vortrag und  Fragerunde zu den Möglichkeiten der Internet Breitband-Technik steht die PowerPoint-Präsentation der Medienwerkstatt hier zur Einsicht zur Verfügung.

http://www.huellhorst.de/media/custom/2124_656_1.PDF?1520584294

Neben Frank Spreen-Ledebur (Medienwerkstatt) standen Carsten Berger (bild & ton Berger), Ralf Sperer (vodaphone Bünde) und Michael Möller für Fragen rund ums Internet sowie insbesondere der im Zusammenhang mit der Installation der Glasfaserversorgung  zu beachtenden Punkte zur Verfügung

Herzlich Willkommen,

auf diesen Seiten erhalten Sie aktuelle Informationen über die Ortschaft Oberbauerschaft sowie eine Übersicht über Aktivitäten und Veranstaltungen. Hierzu hat es sich die "Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft" zur Aufgabe gemacht, die Ortschaft darzustellen und sich gemeinsam mit Vereinen, Firmen und interessierten Personen mit der künftigen Entwicklung von Oberbauerschaft zu befassen.

Der Verein, hervorgegangen aus der seit 1986 bestehenden Vereinsgemeinschaft, wurde am 28.04.2009 im Dorfgemeinschaftshaus Oberbauerschaft gegründet und stellt keine Konkurrenz zu den Vereinen und Aktivitäten im Ort dar. Im Gegenteil: die Vielfältigkeit von Oberbauerschaft sowie das ehrenamtliche Engagement soll hierdurch gestärkt und koordiniert werden.

Falls Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich an die Vereine, Firmen und Institutionen oder die Vorstandsmitglieder der Dorfgemeinschaft Oberbauerschaft.

Die nächsten Termine

15.12.2018
Gemeinsamer Abendmahlsgottesdienst für die Gemeindeglieder der Kirchengemeinde Hüllhorst-Oberbauerschaft. Anschliessend Adventsfeier mit Kaffeetrinken.
16.12.2018
Adventssingen
17.12.2018
Adventsfrühstück
12.01.2019
Jahreshauptversammlung Heimatverein
[Link]: alle Termine